Telefon
08025/44 44   




Deutscher Kinderschutzbund
Kreisverband Miesbach e.V.
Stadtplatz 13
83714 Miesbach   


6. Sponsorenlauf in Hausham



Am ersten Samstag im Juli fand der Sponsorenlauf des Kinderschutzbundes KV Miesbach e.V. auf der Zentralsportanlage in Hausham statt. Insgesamt 1130 Runden oder umgerechnet 452 km liefen die insgesamt 61 Läufer zugunsten des KiBu Miesbach. Mit den eingenommenen Spenden werden die Projekte des KiBu Miesbach und somit Familien im Landkreis unterstützt.
Ganz gleich ob die Runden von den jüngsten Teilnehmern auf dem Laufrad zurückgelegt wurden, ob durch die gemeinsame Teilnahme der Teamgedanke im Unternehmen gefördert werden sollte, ob beim gemütlichen Gehen geratscht oder die Veranstaltung eher sportlich angegangen wurde - für alle Teilnehmer stand in erster Linie der Spaß an Bewegung im Vordergrund. Unterstützung fand der Sponsorenlauf auch in diesem Jahr von Landrat Wolfgang Rzehak, der als Schirmherr der Veranstaltung gemeinsam mit seiner Familie teilnahm und von der Gemeinde Hausham, für die der laut Moderator Mathias Müller "sportlichste Bürgermeister Oberbayerns" Jens Zangenfeind und Pamela Färber an den Start gingen.

Das Team der Hebammenpraxis Sonnenstrahl stellte mit zehn Läufern in diesem Jahr das größte Team und legte gemeinsam 160 Runden zurück. Das Reha Team Oberland konnte mit fünf Läufern, darunter die Schwestern Katharina (11 Jahre) mit 50 Runden und Viktoria (10 Jahre) mit 41 Runden, als Team 193 und somit die meisten Runden für sich beanspruchen. Medius Schliersee und Tegernsee waren mit einem Infostand vor Ort und schickten zwei hervorragende Läufer auf die Tartanbahn. Marathonläuferin Gabi Falkenstein legte mit 80 Runden in diesem Jahr die meisten Kilometer zurück.

Für Unterhaltung bei Groß und Klein sorgten Christine Rank mit ihrer Trommel und der Auftritt des Cross-Over Teams aus Neuhaus, die gleich mit mehreren großartigen Tanzgruppen vertreten waren.
Jeder Läufer bekam als Dankeschön einen Erdbeersmoothie und konnte sich zudem am reichhaltigen Kuchenbuffet stärken. Zur Entspannung bot Thitiya Schmidbauer vom NTM-Thai Massage Training Center den Läufern eine Fußmassage an, während für die Kinder ein Kinderschminken angeboten wurde.

Der KiBu Miesbach bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren und Unterstützern der Veranstaltung!
Sitemap  |   Impressum  |   Datenschutz  |